Datenschutzerklärung

Die Werum IT Solutions GmbH (Körber Medipak Systems) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den Vorgaben des Datenschutzrechts. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir bei der Nutzung der Körber Medipak Systems-Website personenbezogene Daten verarbeiten.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf Veranlassung
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sie sind weder verpflichtet, diese Website aufzurufen, noch dabei personenbezogene Daten anzugeben. Stellen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, können Sie ggf. einzelne Funktionalitäten dieser Website nicht nutzen. Sonst ergeben sich für Sie keine Konsequenzen. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, außer in den im Folgenden ausdrücklich beschriebenen Fällen, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen mit der Folge, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft unzulässig wird. Dies berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung jedoch nicht.

 

2. Kontaktformular; Anforderung von Informationsmaterial
Wenn Sie mit uns über das Kontaktformular Verbindung aufnehmen, speichern wir Ihre Angaben (insbesondere Namen und Anrede, Ihre Kontaktangaben, Ihr Unternehmen, das Land und Ihre Nachricht) und verarbeiten diese, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Das Gleiche gilt, wenn Sie Informationsmaterial von uns anfordern. Wenn Sie uns optional Ihre Telefonnummer mitteilen, kontaktieren wir Sie ggf. telefonisch, um Ihr Vorhaben zu besprechen und Sie an den passenden Ansprechpartner vermitteln zu können.

Soweit dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich oder Ihre Anfrage darauf gerichtet ist, übermitteln wir Ihre Angaben ggf. an ein anderes Unternehmen der Körber Gruppe (z.B., wenn sich Ihre Anfrage auf einen Vertrag oder eine Kundenbeziehung mit einem anderen Unternehmen der Körber Gruppe oder auf dessen Produkte bezieht).

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist – je nach dem Gegenstand Ihrer Anfrage – die Zulässigkeit der Verarbeitung im Rahmen der Vertragsanbahnung, eines Vertrags oder unseres berechtigten Interesses an der Bereitstellung eines Kontaktformulars für allgemeine Anfragen bzw. an der Bereitstellung von Informationsmaterialien (Art. 6 Absatz 1 lit. b oder f DSGVO).

Wenn Sie einwilligen, per E-Mail über die neuesten Produkte und Services der Körber Medipak Systems Gruppe aus dem Bereich Pharma Verpackung, Inspektion, Track&Trace und MES Lösungen informiert zu werden, senden Ihnen die Unternehmen der Körber Medipak Systems Gruppe diese Informationen per E-Mail. Ihre Angaben werden hierzu in einem gemeinsamen Verteiler gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können hierzu den Abmeldelink in jedem Newsletter nutzen oder sich an Körber Medipak Systems AG, Neuwiesenstrasse 20, CH-8400 Winterthur oder unsubscribe@medipak-systems.com wenden.

 

3. Datenverarbeitung zur Ermöglichung der Website-Nutzung
Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die erforderlichen Daten, um Ihnen die jeweilige Nutzung zu ermöglichen. Hierzu zählen Ihre IP-Adresse und Daten über Beginn, Ende und Gegenstand Ihrer Nutzung der Website sowie ggf. Daten zur Identifikation (z.B. Ihre Login-Daten, wenn Sie sich in einen gesicherten Bereich einloggen). Diese Daten dienen der Erbringung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes. Sie werden grundsätzlich gelöscht, sobald Sie nicht mehr benötigt werden und keine Aufbewahrungspflichten bestehen. Zur Verarbeitung von pseudonymen Nutzungsprofilen zur Webanalyse siehe Ziffer 6.

 

4. Cookies
Wenn Sie unsere Website besuchen und einwilligen (siehe Ziffer 5), kann es sein, dass Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dies ermöglicht es, Sie beim wiederholten Besuch der Website wiederzuerkennen. So können wir eine bessere Funktionalität der Seite gewährleisten und z.B. Webanalysen durchführen (siehe Ziffer 6). Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und haben jederzeit die Möglichkeit, diese von Ihrer Festplatte zu löschen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Nutzung unserer Angebote auf der Website ohne Cookies ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Sie können aber über Ihren Browser auch nur das Setzen bestimmter Cookies verhindern (z.B. Cookies von Drittanbietern), etwa wenn Sie Webtracking unterbinden möchten. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

 

5. Einwilligung in Cookies und Webanalyse
Beim Aufruf unserer Website erscheint eine sog. „Cookiebot-Schaltfläche“, mit der die Unternehmen der Körber Medipak Systems Gruppe („Medipak Systems Gruppe“) Sie um Ihre Einwilligung zum Setzen von Cookies zur Optimierung ihrer Websites (siehe Ziffer 4) sowie zur Webanalyse bitten (siehe Ziffer 6). Wenn Sie dem zustimmen, verfährt die Medipak Systems Gruppe wie in den folgenden Abschnitten (Ziffer 6 bis 11) näher beschrieben. Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und das Setzen von Cookies bzw. die Webanalyse durch die Technik einzelner Anbieter unterbinden können. 

Entsprechend Ihrer über die Cookiebot-Schaltfläche vorgenommenen Einstellungen werden auf den unten genannten Seiten der Unternehmen der Medipak Systems Gruppe über Cookies Daten über Ihre Nutzung dieser Websites gesammelt und durch die Unternehmen der Medipak Systems Gruppe verarbeitet. Damit erstreckt sich Ihre über das Cookie-Banner erteilte Einwilligung auf die Datenverarbeitung durch sämtliche Unternehmen der Medipak Systems Gruppe und dementsprechend auf die Offenlegung der über eine jeweilige Website gesammelten Daten innerhalb sämtlicher Unternehmen der Medipak Systems Gruppe. 

Ihre Einwilligung bezieht sich derzeit auf die folgenden Domains:

[www.medipak-systems.com, verantwortliche Stelle: Körber Medipak Systems GmbH, Anckelmannspl. 1, 20537 Hamburg, Deutschland]

[www.medipak-systems.cn, verantwortliche Stelle: Körber Medipak Systems Shanghai, No. 256 Pudongnan Road, Shanghai, China]

[www.medipak-systems.com.br, verantwortliche Stelle: Körber Medipak Systems América Latina, Edifício Corporate Plaza, Rua Alexandre Dumas, 2100 - Chácara Santo Antônio, São Paulo - SP, 04717-004, Brasilien]

[www.kmedipak.com, verantwortliche Stelle: Körber Medipak Systems North America, Inc., 969 34th St N, Fargo, ND 58102, United States]

[www.dividella.ch, verantwortliche Stelle: Dividella AG, Werdenstrasse 76, 9472 Grabs, Schweiz}

[www.fargoautomation.com, verantwortliche Stelle: Körber Medipak Systems North America, Inc., Fargo Automation Division, 969 34th St N, Fargo, ND 58102, United States]

[www.mediseal.de, verantwortliche Stelle: Mediseal GmbH, Flurstraße 65, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock, Deutschland]

[www.rondo-packaging.com, verantwortliche Stelle: Rondo AG, Gewerbestraße 11, 4123 Allschwill, Schweiz]

[www.seidenader.de, verantwortliche Stelle: Seidenader Maschinenbau GmbH, Lilienthalstraße 8, 85570 Markt Schwaben, Deutschland]

[www.systec-services.com, verantwortliche Stelle: Systec & Services GmbH, Emmy-Noether-Straße 17, 76131 Karlsruhe, Deutschland]

[www.traxeed.com, verantwortliche Stelle: Systec & Services GmbH, Emmy-Noether-Straße 17, 76131 Karlsruhe, Deutschland und Seidenader Maschinenbau GmbH, Lilienthalstraße 8, 85570 Markt Schwaben, Deutschland]

[www.werum.com, verantwortliche Stelle: Werum IT Solutions GmbH, Wulf-Werum-Straße 3, 21337 Lüneburg, Deutschland]

[www.werum-asia.com, verantwortliche Stelle: Werum IT Solutions Ltd., 1405 Liberty Square Building, 287 Silom Road, Silom, 10500 Bangkok, Thailand]

[www.werum-america.com, verantwortliche Stelle: Werum IT Solutions America, Inc., 5 Sylvan Way, Parsippany, NJ 07054, United States]

Im Hinblick auf die im Folgenden geschilderte Verarbeitung der über Cookies erhobenen Daten agieren die Unternehmen der Medipak Systems Gruppe als „Gemeinsam Verantwortliche“ im Sinne des Art. 26 DSGVO, insoweit als sie gemeinsam über die Mittel und Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten entscheiden. Ihre Rechte hinsichtlich der Verarbeitung der über Cookies erhobenen personenbezogenen Daten können Sie bei jedem Unternehmen der Medipak Systems Gruppe geltend machen, darunter aber auch insbesondere bei den unter Ziffer […] angegebenen Kontaktstellen. 

Sie können das Setzen von Cookies und das Tracking über die folgende Schaltfläche konfigurieren:

 

6. Webanalyse (Google Analytics)
Wenn Sie unsere Website besuchen und einwilligen (siehe Ziffer 5), benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet Cookies (siehe Ziffer 5), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und so anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Ihre Einwilligung in die Webanalyse und den diesbezüglichen Einsatz von Cookies können Sie wie folgt widerrufen: Zum einen können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe Ziffer 5). Zum anderen können Sie die Erfassung und Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics unterbinden, indem Sie ein sog. „Opt-Out-Cookie“ auf Ihrem Rechner setzen; nutzen Sie hierfür den folgenden Link:

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

7. Google Ads, Google DoubleClick, Google Dynamic Remarketing und Google Conversion Tracking
Wir nutzen die weitere Google-Dienste Google Ads, DoubleClick, Google Dynamic Remarketing und Google Conversion Tracking; hierfür werden auch Cookies genutzt (siehe Ziffer 4). Dabei werden Daten aus Google Analytics und weitere pseudonyme Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken ausgewertet. So können wir zur Verbesserung unserer Angebote z.B. analysieren, wie erfolgreich Kampagnen sind und ob Nutzer unsere Website nach der Einblendung einer Anzeige besuchen. Ferner erhalten Sie mittels dieser Dienste interessenbezogene Werbung. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google deaktivieren: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de.

Google DoubleClick setzt ein Cookie auf Ihrem Rechner, um Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites aufzuzeichnen (Tracking) und interessenbezogene Werbung auszuspielen. Wenn Sie dies dauerhaft unterbinden wollen, können Sie unter folgendem Link ein Plug-In herunterladen, um das DoubleClick-Cookie zu deaktivieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/plugin?hl=de

Die Nutzung der genannten Google-Dienste zur Optimierung unserer Website und unserer Werbekampagnen liegt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Google ist nach dem EU-U.S.-Privacy-Shield zertifiziert und hat sich damit auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Weitere Informationen zum Datenschutz im Rahmen der Google-Dienste finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

8. LinkedIn Ads, LinkedIn Analytics und LinkedIn Marketing Solutions
Wir nutzen die Dienste der Linked Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“). Im Rahmen dieser Dienste erhebt und speichert LinkedIn Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen, um statistische Auswertungen zur Websitenutzung und zum Erfolg von Anzeigen sowie interessenorientierte Werbung auf unserer Website und auf LinkedIn und Partner-Seiten von LinkedIn zu ermöglichen. Wenn Sie Nutzer von LinkedIn sind, kann LinkedIn die Daten ggf. auch mit Ihrem Nutzerkonto zusammenführen. Zur Datenerhebung setzt LinkedIn auch Cookies ein (siehe Ziffer 6). Sie können dies und die damit verbundene Datenerhebung deaktivieren über folgende Websites:

Die Deaktivierung wird in der Regel mittels eines Cookies gespeichert. Sie muss daher erneuert werden, wenn Sie die Cookies löschen. Außerdem muss die Deaktivierung für jeden Browser separat vorgenommen werden.

Die Nutzung der genannten LinkedIn-Dienste zur Optimierung unserer Website und unserer Werbekampagnen liegt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

LinkedIn ist nach dem EU-U.S.-Privacy-Shield zertifiziert und hat sich damit auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Weitere Informationen zum Datenschutz im Rahmen der LinkedIn Dienste finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

9. Facebook Pixel und Facebook Custom Audiences
Unsere Website enthält Tracking-Technologie von Facebook, 1601 S. California Avenue, Palo Alto, 94304 CA, Vereinigte Staaten („Facebook“). Dazu können Cookies gehören (siehe Ziffer 4). Facebook erhebt und speichert Nutzungsdaten (z.B. die Information, welche Teile der Website sie aufgerufen haben) in pseudonymen Profilen um interessenorientierte Werbung zu ermöglichen. Bei registrierten Facebook-Nutzern kann Facebook diese Information mit Ihrem Facebook-Konto zusammenführen. Auf Basis der Nutzungsprofile kann Facebook in unserem Auftrag interessenorientierte Werbung im Facebook Netzwerk (einschließlich sog. „Facebook-Ads“) sowie auf anderen Websites schalten. Sie können die Datenerhebung und –speicherung auf Basis der Tracking-Technologie von Facebook jederzeit deaktivieren über die folgenden Websites:

Die Deaktivierung wird in der Regel mittels eines Cookies gespeichert. Sie muss daher neu gesetzt werden, wenn Sie die Cookies löschen. Außerdem muss die Deaktivierung für jeden Browser separat vorgenommen werden.

Wir verwenden Facebook Pixel und Facebook Custom Audiences zu Marketingzwecken in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Nur wenn Sie uns eine Einwilligung hierzu erteilt haben, übermitteln wir einen sogenannten Hashwert von Ihrer E-Mail-Adresse (d.h. eine unkenntliche Zeichenkette) an Facebook, um auf Basis eines Abgleichs mit Facebook-Nutzern im Rahmen von Custom Audiences zielgruppenorientierte Werbung über Facebook zu ermöglichen.

Facebook ist nach dem EU-U.S.-Privacy-Shield zertifiziert und hat sich damit auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook (https://www.facebook.com/privacy/explanation). Spezielle Informationen zum Facebook-Pixel finden Sie hier.

 

10. HubSpot
Unsere Website enthält Tracking-Technologie von HubSpot Inc., 24 First St, 2nd Floor, Cambridge/MA 02141, Vereinigte Staaten (“HubSpot”). Dazu können Cookies gehören (siehe Ziffer 4). HubSpot erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen um interessenorientierte Werbung zu ermöglichen. Sie können die Speicherung von Daten durch HubSpot in Cookies und die damit verbundene Aufzeichnung ihres Nutzerverhaltens deaktivieren, indem Sie Cookies deaktivieren (siehe Ziffer 5).

Wir verwenden HubSpot zur Optimierung der Werbung und Kundenansprache, die in unserem berechtigten Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Nur wenn Sie uns eine Einwilligung hierzu erteilt haben, können wir die pseudonymen Daten auch mit personenbezogenen Angaben aus Ihrem CRM-Profil zusammenführen, um Sie optimal anzusprechen und interessengerecht zu betreuen.

HubSpot ist nach dem U.S.-EU-Privacy-Shield zertifiziert und hat sich damit auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch HubSpot finden Sie auf der Website von HubSpot (https://www.hubspot.de/data-privacy/gdpr).

 

11. Outbrain, Outbrain Amplify und Outbrain Pixel
Unserer Website enthält Tracking-Technologie von Outbrain UK Ltd., 5 New Bridge Street, London, EC4V 6JA, Vereinigtes Königreich („Outbrain“). Dazu können Cookies gehören (siehe Ziffer 4). Outbrain erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen um die interessenorientierte Gestaltung von Inhalten und Werbung zu ermöglichen. Sie können die Aufzeichnung und Speicherung ihres Nutzerverhaltens durch Outbrain auf folgenden Websites deaktivieren:

Die Deaktivierung wird in der Regel mittels eines Cookies gespeichert. Sie muss daher neu gesetzt werden, wenn Sie die Cookies löschen. Außerdem muss die Deaktivierung für jeden Browser separat vorgenommen werden.

Wir verwenden Outbrain zur Optimierung der Werbung und Kundenansprache, die in unserem berechtigten Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Outbrain finden Sie in der Datenschutzerklärung von Outbrain (http://www.outbrain.com/de/legal/privacy).

 

12. GAconnector
Wir benutzen die Technologie „GAconnector“, um Informationen über das Nutzerverhalten mittels Cookies zu speichern und auszuwerten und mit Daten aus unserem CRM-System zu verbinden. Dabei werden Cookies genutzt (siehe Ziffer 4). Sie können dies deaktivieren, indem Sie Cookies deaktivieren.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der interessenorientierten Werbung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Eine Zusammenführung von Nutzungsprofilen mit personenbezogenen Daten findet dabei nur statt, wenn eine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt.

 

13. Zapier
Zur Integration unterschiedlicher Datenbanken und Tools nutzen wir Zapier, einen Dienst der Zapier Inc., 548 Market St #62411, San Francisco, California 94104, Vereinigte Staaten. Dabei können Kundendaten übermittelt werden. Zapier ist nach dem U.S.-EU-Privacy-Shield zertifiziert und hat sich damit auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Wir haben mit Zapier zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung unter Einschluss der EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zapier finden Sie unter https://zapier.com/privacy/.

 

14. Youtube-Videos
Auf unserer Website sind Videos eingebettet, die durch den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt werden. Wir haben die YouTube-Videos mit dem „erweiterten Datenschutzmodus“ von YouTube eingebunden. Dadurch wird verhindert, dass beim bloßen Aufruf einer Seite mit einem eingebetteten Video bereits Daten über Ihren Besuch von YouTube verarbeitet oder Cookies durch YouTube auf Ihrem Rechner gesetzt werden. Wenn Sie ein Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen). Von der beim Aufruf eines Videos möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.

 

15. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung hängt jeweils davon ab, für welchen Zweck die Daten verarbeitet werden. Wir erheben, wie unter Ziffer 6 beschrieben, Daten für pseudonymisierte Nutzungsprofile zur Verbesserung der Website auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) und des geltenden Datenschutzrechts für Telemedien.

 

16. Übermittlung an Dritte und in Staaten außerhalb der EU
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, sofern hierfür eine gesetzliche Erlaubnis besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Zum Beispiel übermitteln wir ggf. Daten an andere Gesellschaften des Körber-Konzerns, soweit dies zur Beantwortung einer Anfrage, die Sie gestellt haben, erforderlich ist. An staatliche Stellen geben wir Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer behördlichen Anordnung oder gerichtlichen Entscheidung weiter. Eine Übermittlung an Empfänger außerhalb der EU findet nur statt, wenn dabei sichergestellt ist, dass der Empfänger der Daten ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet und keine anderen schutzwürdigen Interessen gegen die Datenübermittlung sprechen. Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe Ziffer 14).

 

17. Löschung
Die mittels Google Analytics erhobenen Daten in Form von pseudonymen Nutzungsprofilen (Ziffer 6) werden spätestens 38 Monate nach dem letzten neuen Eintrag im jeweiligen Nutzungsprofil gelöscht. Im Übrigen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Erhebung und Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

21. Wie können Sie mit uns in Kontakt treten?
Unsere Kontaktdaten als verantwortliche Stelle finden Sie im Impressum.

Wenn Sie Ihre unter Ziffer 19 genannten Rechte ausüben möchten oder Fragen zum Datenschutz bei uns oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

dataprotection@medipak-systems.com

 

22. Änderung der Datenschutzerklärung
Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen in unserer Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung wird dann entsprechend angepasst. Die aktuellste Version finden Sie immer auf unserer Website.